Kunstbuch

After Image

Cover

2017 | 32 cm x 43 cm | Künstlerbuch, lichtempfindliche Fotografien

2017 | 32 cm x 43 cm | Künstlerbuch, lichtempfindliche Fotografien

2017 | Ausstellungsansicht | folding unfolding refolding

„After Image“ ist ein prozesshaftes Künstlerbuch, das sich über die Handlung der Betrachterin in der Ausstellung verändert. Im Buch sind lichtempfindliche Fotografien zusammengefasst. Da der Entwicklungsprozess nicht gestoppt wurde, bleibt das Papier weiterhin lichtempfindlich. Wenn die Betrachterin das Buch öffnet, trägt sie somit zum Verschwinden der fragilen Fotografien bei. Öffnet sie es nicht, so bleibt es ein ungesehenes Werk. Die Handlung der jeweils Einzelnen wird als eine aktive Tätigkeit in das Künstlerbuch inkludiert, somit findet im Ausstellungsraum ein Demokratisierungsprozess des Kunstwerkes statt.

concealed city

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

2016 | 41 cm x 20,5 cm x 2 | Scan, Laserprint

concealed city (cover)

2016 | 41 cm x 20,5 cm | 104 Seiten / Pigmentprint

„concealed city“ hat seinen Ursprung in Chongqing (China). Dort wurden Hüllen und Abdeckungen im öffentlichen Raum, vor allem an Baustellen, mit einem Handscanner abgelesen und als .jpg Files mitgenommen.
Abstrakte Oberflächen von oftmals verbrauchten Plastikplanen wechseln sich ab mit Landschaftsbildern, Kunstrasen mit Hochhäusern. Dabei konzentriert sich das Buch inhaltlich auf die Veränderungen des städtischen Raumes. Die Aufmerksamkeit liegt dabei stets an den Oberflächen: an ihren stofflichen Qualitäten sowie an den darauf gedruckten Bildern. So äußern sich auch die stattfindenden Prozesse: das Versprechen von futuristischen Bauprojekten mit gleichzeitig grüner Umwelt endet bei Kunstrasen und ganzen Siedlungen, die zwangsgeräumt und abgerissen werden.

Almond Blossom

Almond Blossom (Cover)

2015 | 42 cm x 26,3 cm | 25 Seiten / Typografie

2015 | 42 cm x 26,3 cm x 2 | Laserprint

2015 | 42 cm x 26,3 cm x 2 | Laserprint

2015 | 42 cm x 26,3 cm x 2 | Laserprint

2015 | 42 cm x 26,3 cm x 2 | Laserprint

2015 | 42 cm x 26,3 cm x 2 | Laserprint

In Kooperation mit Halla Einarsdóttir

In „Almond Blossom“ wechseln sich Seite für Seite unterschiedliche Materialien, Formen und Kompositionen ab. Ein Nagelfeile auf einem Seidenschal, ein Mousepad vor einem Brillenputztuch. Es sind Merchandisingprodukte von van Goghs berühmtem Gemälde, die in tausendfacher Ausführung in Museumsshops erworben werden können.
Im Buch werden die Reproduktionen nochmals reproduziert. Dabei liegt der Fokus auf den unterschiedlichen Materialien und Formen: Seide, Microphaser, Baumwolle, Plastik.„Almond Blossom“ wird aufgefächert, es ist ganz rund oder dehnbar.
Im Prozess der Reproduktion verlässt das Werk die traditionelle, flache Leinwand, wird auf unterschiedliche Materialien gedruckt und nimmt verschiedenste Formen an. In weiterer Folge wird es mobil, bleibt nicht mehr an einem Ort und findet sich in unterschiedlichen (privaten, alltäglichen) Kontexten wieder.